Start > Informatik > PHP - Kurs > Validierung

Validierung


Sinn und Zweck

Auf vielen Websites muss der Benutzer Daten in ein Formular eingeben. Am bekanntesten dürfte dabei eine Art Anmelde-Formular sein, mit dem man sich auf einer Website oder bei einem Forum anmeldet.
Wenn der Benutzer Daten eingibt, dann muss der Computer sicherstellen, dass die eingegebenen Daten auch vernünftig sind. Das bedeutet er muss so gut es geht überprüfen ob der Benutzer etwas falsches eingegeben hat. Diese Überprüfung auf Korrektheit / Richtigkeit nennt man eine Validierung bzw. das Validieren von Daten.

Beispiel

Wenn wir uns vorstellen, dass der Benutzer bei der Anmeldung ein Geburtsdatum und eine EMail-Adresse angeben soll, dann sind ja offensichtlich "kein Datum" und "helloworld" keine erlaubten Eingaben.
Es ist nun für den Benutzer hilfreich, wenn der Computer solche falschen Eingaben erkennt und den Benutzer auf falsche Eingaben hinweist.

Woher bekommt man die Daten?

Wir haben bereits besprochen, was ein assoziatives Array ist. In dem autoglobalen POST-Array werden die Eingaben des Benutzer übertragen. Jetzt müssen VOR einer weiteren Verarbeitung die Daten zunächst validiert werden.
Die Eingaben in einem Steuerelement in HTML werden immer als ein String (d.h. Zeichenkette) an das PHP-Programm übermittelt.

Welche Möglichkeit zur Validierung gibt es?

Es gibt viele Funktionen, mit denen in PHP die eingegebenen Daten untersuchen kann. Mit den folgenden Funktionen kann man einige Eingabe-Daten auf bestimmte Aspekte hin untersuchen:

1. strlen: Mit dieser Funktion untersucht man die Länge des angegebenen Strings
2. intval: Diese Funktion liefert den integer-Zahlenwert eines Strings.
3. floatval: Diese Funktion liefert den float-Zahlenwert eines Strings

Diese Funktionen lassen sich am einfachsten an kleinen Beispielen erklären.

Erweiterte Validierungsmöglichkeiten

Zu den obigen einfachen Operationen gibt es noch weitere Funktionen

4. strcasecmp
5. preg_match

Insbesondere preg_match kann man nahezu zur Auswertung jedes Strings benutzen, der einem bestimmten Muster entsprechen soll.
Dafür ist aber ein Verständnis von regulären Ausdrücken notwendig. Dieses Thema wird aber bei mir nicht behandelt. Einen guten Einstieg findet man beispielsweise hier.

Zusammenhängendes Beispiel einer Validierung:

Sehen wir uns zunächst das gewünschte Eingabeformular an:

[S]

dieses Formular ruft das folgende PHP-Script auf und dieses wertet dann die Benutzereingaben aus und gibt eine Rückmeldung, ob die Daten richtig eingegeben worden sind.


Infoblätter und Arbeitsblätter

Validierungs-Funktionen in PHP
Info: Diese Datei erklärt die einfachsten Validierungsfunktionen, die PHP standardmäßig mitliefert. Ebenfalls sind Übungen zu den Funktionen enthalten.
Ticker
Last update:
June 29. 2017 19:48:11